Betriebsausflüge

Raus  aus dem Büro !

Mal ein bißchen Abenteuer in einer verwegen Landschaft gemeinsam mit den Kollegen ... das ist Teambuildung, Gemütlichkeit, Unternehmung und weg vom Alltag zugleich.

Natürlich endet das Event in einer gemütlichen Gaststätte.

 

Hier sind ein paar Vorschläge ...

aber wir können uns auch gemeinsam Gedanken über andere Events machen.

 

  • GPS-Geocaching-Rallye auf der Erpeler Ley bei Linz
  • Vulkanologische Busexkursion in die Osteifel
  • GeoExkursionen in den Rheinlanden
  • GPS-Geocaching-Rallye am Stenzelberg im Siebengebirge
  • GPS-Geocaching-Rallye zwischen Drachenfels und Milchhäuschen
  • GPS-Geocaching-Rallye bei Bensberg
  • Steine in der Stadt: Geologische Führung in der Kölner City
  • Rheinkiesel-Exkursionen
  • GPS-Geocaching-Rallye durch die Kölner City : Südstadt, Rheinufer, Altstadt

GPS-GEOCACHING-RALLYE AUF DER ERPELER LEY

BEI LINZ am RHEIN

 

Eine wirklich reizvolle GPS-Rallye mit Geocache-Suche auf der Erpeler Ley hoch über dem Rhein. Start ist oben auf der Ley, man kann dort mit dem Auto hinauf fahren, nach der Tour können Sie einen gemütlichen Abschluß und ein üppiges Essen im Gasthof Bergesruh  auf der Ley planen.

 

Die GPS-Rallye ist für jedermann geeignet: etwas anspruchsvoller für die, die ein bißchen Gas geben wollen, eine kürzere Runde, für diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind. Wer unterwegs keine Lust mehr hat, gibt im GPS-Gerät das Ziel "Erpeler Ley" ein, macht sich auf den Weg zum Gasthof und läßt sich dort gemütlich nieder ... und beobachtet, wie mit der Zeit ein Team nach dem anderen dort eintrifft.

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : EUR 500,00

DER AKTIVE VULKANISMUS DER OSTEIFEL

 

Busexkursion durch die Vulkanlandschaft der Osteifel rund um den Laacher See

An vielen interessanten Stellen erfahren Sie, wie einst Vulkane die Eifellandschaft entstehen ließen. Mehr oder weniger lange Wanderstücke nach Ihren Wünschen und gemütliche Einkehr.

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : EUR 450,00

Den benötigten Bus buchen Sie selber.

Hier laden Sie sich eine ausführliche Information als pdf herunter.
Busexkursion Vulkane Osteifel A4.pdf
PDF-Dokument [556.5 KB]

GEOEXKURSIONEN IN DEN RHEINLANDEN

 

Alle GeoExkursionen können Sie auch ganz individuelle für Ihre Gruppe buchen. Aber es geht noch viel mehr: egal wo in der Vulkaneifel oder im Siebengebirge planen wir gemeinsam Ihre ganz individuelle Exkursion.

Wir überlegen Ziele und Schwierigkeitsgrad und stellen Ihre Tour zusammen. Was immer dabei ist : grandiose Aussichten, abgelegene Wege, geologisch-vulkanologische Highlights, wunderbare Natur, herrliche Picknickplätze und ggf. ein gemütliches Einkehrhaus.

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : je nach Dauer und Umfang EUR ab 400,00 

GPS-GEOCACHING-RALLYE

IM SIEBENGEBIRGE RUND UM DEN STENZELBERG

 

Finden Sie den Weg durch die Bergwelt, lösen Sie Rätsel, ermitteln Sie Koordinaten, orientieren Sie sich. Oder gehen Sie verloren !

Eine abenteuerliche Tour durch eine oft unbekannte Region, die durchaus einen etwas sportlichen Charakter hat. Der krönende Abschluss ist das kraftspendende Mahl im Einkehrhaus am Stenzelberg.

Dort bleiben Sie dann mit Ihrer Truppe und lassen den Tag kulinarisch ausklingen ...

Die GPS-Rallye kostet EUR 500,00, die kulinarischen Highlights am Stenzelberg werden indivuell mit dem Gastwirt geplant und nach Ihren Wünschen angeboten.

 

Das Siebengebirge ist Naturschutzgebiet, natürlich werden auch beim Geocaching dort die entsprechenden Regeln eingehalten

 

mehr Informationen

 
 

 

GPS-GEOCACHING-RALLYE

IM SIEBENGEBIRGE

Geocaching zwischen Drachenfels und Milchhäuschen

 

Eine verwegene Orientierungsrallye rund um den Drachenfels, die im Einkehrhaus Milchhäuschen endet. Auf allen verfügbaren Wegen sind Sie unterwegs mit dem GPS-Gerät, müssen sich orientieren, Wege finden, Positionen bestimmen, Koordinaten eingeben, Ziele erreichen, Geocaches finden. Dabei gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade. Auf den Drachenfels mit der Zahnradbahn oder zu Fuß. Weiter durchs Gelände auf kleinen Pfaden mit einigen Höhenmetern oder doch eher etwas weniger anstrengend.

Insgesamt bietet diese Exkursion 4 Schwierigskeitsgrade, vom leicht bis sportlich. Also etwas für Gruppen mit durchaus gemischter Kondition.

In jedem Fall, nach drei Stunden sollten alle Teilnehmer der Exkursion so langsam im Milchhäuschen eintreffen und ihre wohlverdiente kulinarische Exkursion beginnen. Oder Sie suchen auf den nächsten Gipfeln noch den ein oder anderen geocache, während Ihre Kollegen sich schon mal dem Milchkaffee widmen.

Lassen Sie und das gemeinsam planen.

Die Tour endet im Milchhäuschen und dort bleiben Sie, so lange Sie wollen. Den Weg zum Parkplatz an der Drachenfelsbahn finden Sie dann alleine, er ist sehr einfach, immer nur geradeaus und bergab.

 

Das Siebengebirge ist Naturschutzgebiet, natürlich werden auch beim Geocaching dort die entsprechenden Regeln eingehalten

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : EUR 500,00

GeoExkursion rund um den Stenzelberg im Siebengebirge

 

Eine GeoExkursion in eine der landschaftlich reizvollsten und geologisch interessanten Regionen des Siebengebirges.

Mit einem kulinatischen Abschluss ganz nach Ihrer Wahl.

 

mehr Informationen

GPS-GEOCACHING-RALLYE IN DER WILDEN LANDSCHAFT BEI BENSBERG

 

Los geht es im Milchborntal in Bensberg (erreichbar auch mit dem Bus) zu einer GPS-Tour durch die Wälder hinter Bensberg. Auf dieser Tour üben Sie alle Funktionen des GPS-Gerätes oder Sie suchen einfach nur Geocaches. Alles ist möglich.

Eine schöne Tour auch für Kinder, vollkommen gefahrlos ohne jeden Straßenverkehr, eine Pause im Naturfreundehaus Hardt ist möglich, der Besuch der Bärenhöhle gehört ebenso zum Programm.

Ideal auch für abenteuerliche Geocaching-Touren zum Kindergeburtstag

 

Geocaching und Naturschutz

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : EUR 500,00

STEINE IN DER STADT

 

Eine geologische Exkursion durch die Kölner City zu den Zeugen jahrmillionen alten Lebens, zu Vulkane und Lavaströmen, zu fossilen Meeresablagerungen. Eine geologsiche Wanderung durch Eifel, Siebengebirge, Schwäbische Alb und den Schwarzwald ... und das alles nahe am Kölner Dom.

 

mehr Informationen

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : EUR 200,00

Auf Anfrage ist diese Exkursion auch in anderen Regionen Kölns und auch in anderen Städten möglich.

RHEINKIESEL

 

Eine geologische Exkursion ans Rheinufer, die überall dort möglich ist, wo am Rheinufer Kieselsteine und Gerölle zu finden sind.

Gesteine sammeln erfahren Sie die Erdgeschichte des Rheins und die Geologie Deutschlands.

Ideale Stellen gibt es bspw. in Köln an der Mühlheimer Brücke, in Köln-Rodenkirchen, in Bonn-Mehlem, in Königswinter-Niederdollendorf, in Leverkusen-Hitdorf, in Porz-Langel und in Düsseldorf-Oberkassel.

 

mehr Informationen

 

Buchen Sie diese Exkursion individuell für Ihre Gruppe : EUR 200,00

Auf Anfrage ist diese Exkursion auch in anderen Regionen möglich.

GPS-GEOCACHING-RALLYE IN DER KÖLNER CITY

 

 

Nicht in der Altstadt sind wir unterwegs, wo sind Touristenmassen auf die Füße treten ... aber dort endet diese Tour und Ihre Gruppe trifft sich dann zum gemütlich-fröhlichen Ausklang in irgendeinem Brauhaus oder Restaurant.

 

Zunächst aber geht es los in der Nähe des Kölner Neumarktes, den Startplatz können wir individuell festlegen.

Nach einer kurzen Einführung in die Funktion der GPS-Geräte teilt sich die Gruppe und ist auf verschiedenen Routen unterwegs in der Kölner Südstadt - immer wieder kommt es zu Begegnungen der einzelnen Teams. Vorbei geht es am Einsturzkrater des Kölner Stadtarchivs, an historischen Kleinods in der Kölner Südstadt und über das Gelände der ehemaligen Schokoladenfabrik Stollwerck.

Das faszinierende neue Stadtviertel des Kölner Rheinauhafens mit alten Drehkränen und den imposanten Kranhäusern ist der nächste Abschnitt dieser GPS-Tour, hier kann in einem der Cafes im Deutschen Olympiamuseum oder im Schokoladenmuseum eine kleine Pause eingeplant werden. Die Teams treffen sich wieder, tauschen Erfahrungen aus .... nur wer hier die Cachedose findet, bekommt auch einen Imbiß.

Weiter geht es den Rhein entlang, durch die Kölner Altstadt zu den Liebesschlössern auf der Hohenzollernbrücke, bis sich alle an einem einprogrammierten Treffpunkt einfinden. Ein Team nach dem andern, manche werden etwas später kommen und werden von den ersten, die schon gemütlich beim Kölsch sitzen, mit begeistertem Applaus empfangen.

Das Ziel legen wir ebenfalls individuell fest, wenn Sie sich in der Kölner Altstadt nicht auskennen sollten, können Sie gerne Tipps bekommen.

 

Die Tour dauert etwa 2 1/2 bis 3 Stunden,was von der Schnelligkeit der einzelnen Teams abhängt.

Während der Tour gibt es eine Telefonhotline für Fragen bei der Bedienung des GPS-Gerätes und sonstigen Problemen. Im Ernstfall bin ich mit dem Fahrrad schnell bei den einzelnen Teams um Hilfestellung zu geben.

 

Buchen Sie diese Tour individuell für Ihre Gruppe. Kosten je nach Aufwand, Personenzahl und einzuplanenden Extras ab EUR 700,00.

GPS-Geräte werden gestellt. Kulinarische Intermezzos sind nicht im Preis enthalten, die buchen Sie individuell beim Gastwirt, wobei ich Ihnen gerne beratend zur Seite stehe.

 

Tipps für unterwegs im Rheinauhafen

Café im Schokoladenmuseum

Bistro im Deutschen Olympiamuseum

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr dazu

Grenzgang-GeoExkursionen

in die Eifel, ins Siebengebirge, an die Ahr und zu den Rheinkieseln in Köln, Bonn und in Düsseldorf

HIER

www.geheimnisse-der-heimat.de

Als der Rhein noch konnte, wie er wollte … in der Urdenbacher Kämpe
Das waren noch Zeiten für den Rhein, als er noch nicht eingedeicht war, noch nicht begradigt und ausgebaggert, damit große Frachtschiffe auf ihm fahren können. Einst floss der Rhein, wie er wollte, er verbog sich, mäandrierte. Gelegentlich änderte er sein Bett. Während in den Eiszeiten sein Bett noch von breiten Kiesbänken geprägt war, bestimmten in […]
>> Mehr lesen

Frühmorgens auf dem Rolandsbogen bei Bonn
Morgenstund hat Gold im Mund …aber manchmal ist sie doch recht frisch, die Morgenstunde. So war ich gerade auf dem Rolandsbogen bei Bonn-Mehlen, einer basaltischen Vulkankuppe, die gleichzeitig mit den Vulkankuppen des Siebengebirges entstanden ist … vor etwa 25 Millionen Jahren. Bekannt ist die Kuppe heute durch den letzten Rest einer mittelalterlichen Burganlage. Heute findet […]
>> Mehr lesen

jetzt

im Buchhandel

 

Mein neuer GeoExkursions-führer

durch die Rheinlande

 

Mehr Informationen 

HIER

Das ist interessant ... ein vulkano-logischer Exkursions-führer durch die Westeifel.

Neu erschienen im September 2016

mehr Informationen

Der Reiseführer auf die Hallig Hooge im nordfriesischen Wattenmeer

mehr Informationen

Der Wanderführer zu den Vulkanen des Siebengebirges

mehr Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es Geschenkgutscheine

Newsletter

Möchten Sie gelegentlich Informationen über kommende Seminare und Exkursionen ?

Einfach den Newsletter bestellen

Das Buch zu den Rheinkiesel-Exkursionen

mehr Informationen

 

Der vulkanologische Wanderführer zu den Vulkanen der Osteifel

Mehr Informationen

INDIVIDUELL

Ihre für Sie ganz individuell geplante  Exkursion : nur für Sie und Ihre Gruppe.

HIER

Alle Seminare und Exkursionen finden Sie im Terminkalender

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Terminkalender

Profile for Uncites