... da fehlt etwas
... da fehlt etwas
Sven von Loga
Sven von Loga 

12 Wanderungen zu den Spuren des Vulkanismus in der Westeifel

Sven von Loga + Martin Koziol

Lieferbar seit 01.September 2016

 

Erkunden Sie mit den Geologen Sven von Loga und Dr. Martin Koziol (Maarmuseum Manderscheid) auf 12 Wanderungen das Land der Maare, die vulkanologische und geologische Entstehungsgeschichte der Westeifel.


21 x 10,5 cm, 128 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen und Kartenskizzen, broschiert.
Eifel-Verlag
ISBN 978-3-943123-16-6
Alle Wanderungen als gpx-Track für GPS-Geräte verfügbar

Preis  EUR 7,00

 

Die Exkursionen führen in diese Regionen :
•   Steffeln und Duppach
•   Mosenberg und Windsbornkrater bei Manderscheid
•   Meerfelder Maar
•   Eckfelder Maar
•   Dauner Maare
•   Dreiser Weiher und Umgebung von Dreis
•   Ahrensberg
•   Rother Kopf
•   Vulkangruppe von Bad Bertrich
•   Rockeskyller Kopf
•   Strohn
•   Gerolstein zwischen Munterley und Kasselburg

So bestellen Sie den vulkanologischen Wanderführer der Westeifel

 

  • in jeder deutschen Buchhandlung
  • im Internetbuchhandel und bei Amazon
  • erhältlich im Maarmuseum Manderscheid, im Naturkundemuseum Gerolstein, im Vulkanhaus Strohn und in vielen Verkaufsstellen in der Westeifel

        

 

Aktuelles

Grenzgang-GeoExkursionen

in die Eifel, ins Siebengebirge, an die Ahr und zu den Rheinkieseln in Köln, Bonn und in Düsseldorf

HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr dazu

Geheimnisse der Heimat

Die Auenlandschaft der Sieg
Die einzigartige Auenlandschaft der Sieg beherbergt viele seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenarten und ist seit 1986 ein 450 ha großes Naturschutzgebiet. 240 Vogelarten wurden gezählt. Die Sieg zählt mit über 40 Fischarten zu den fischreichsten Flüssen Deutschlands. Weiterlesen
>> Mehr lesen

Als der Rhein noch konnte, wie er wollte … in der Urdenbacher Kämpe
Das waren noch Zeiten für den Rhein, als er noch nicht eingedeicht war, noch nicht begradigt und ausgebaggert, damit große Frachtschiffe auf ihm fahren können. Einst floss der Rhein, wie er wollte, er verbog sich, mäandrierte. Gelegentlich änderte er sein Bett. Während in den Eiszeiten sein Bett noch von breiten Kiesbänken geprägt war, bestimmten in … "Als der Rhein noch konnte, wie er wollte … in der Urdenbacher Kämpe" weiterlesen
>> Mehr lesen

Mein

Geo Exkursions-führer

durch die Rheinlande

 

mehr Informationen 

HIER

Das ist interessant ... ein vulkano-logischer Exkursions-führer durch die Westeifel.

 

mehr Informationen

Der Reiseführer auf die Hallig Hooge im nordfriesischen Wattenmeer

mehr Informationen

Der Wanderführer zu den Vulkanen des Siebengebirges

mehr Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es Geschenkgutscheine

Newsletter

Möchten Sie gelegentlich Informationen über kommende Seminare und Exkursionen ?

Einfach den Newsletter bestellen

Das Buch zu den Rheinkiesel-Exkursionen

mehr Informationen

 

Der Wanderführer zu den Vulkanen der Osteifel

Mehr Informationen

INDIVIDUELL

Ihre für Sie ganz individuell geplante  Exkursion : nur für Sie und Ihre Gruppe.

HIER

Profile for Uncites