... da fehlt etwas
... da fehlt etwas
Sven von Loga
Sven von Loga 

GeoExkursionen in den Rheinlanden

Multivisionsvorträge zur Geologie der Rheinlande

  • Eifel und Vulkaneifel
  • Ahrtal
  • Siebengebirge und Drachenfelser Ländchen
  • Bergisches Land
  • Niederrhein
  • Rheintal
  • Rheinkiesel
  • Wahner Heide

letzte Aktualisierung : 20.05.2018

 

 

GeoExkursionen sind keine Power-Wandertouren

GeoExkursionen führen in landschaftlich reizvolle Gebiete voller geologischer Sehenswürdigkeiten. 

Wir betrachten die Geologie und bekommen viele Informationen zu Erdgeschichte, Vulkanismus und Gesteinen, halten dazu regelmäßig an und an schönen Stellen machen wir Picknickpausen.

Wann immer möglich, endet die Exkursion an einem Einkehrhaus – für die, die noch gemütlich sitzen und vielleicht etwas essen wollen.

 

Ausführliche Informationen zu den einzelnen GeoExkursionen finden Sie HIER oder bei der jeweiligen Exkursion im nachfolgenden Terminkalender.

 

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Eine Anmeldung ist deshalb grundsätzlich notwendig.

Auf der Downloadseite gibt es Programmflyer und Treffpunktbeschreibungen als pdf zum Herunterladen.

 

 

Bitte denken Sie immer an 

  • Wanderschuhe ! ggf. Trekkingstöcke
  • wettergerechte Kleidung: Regenkleidung, warme Jacke
  • Sonnenhut und Sonnencreme
  • Picknick im Rucksack
  • besonders bei Hitze ausreichend Trinkwasser und bei Kälte heißen Tee

2018

Diese Terminübersicht ist nicht endgültig.

Es kommen immer wieder neue Termine hinzu !

GeoExkursion in der Siegburger City

 

Mittwoch, 23.Mai 2018

17 - 19.30 Uhr 

SIEGBURGER KIRCHEN UND GEBÄUDE GEOLOGISCH ENTDECKT

ausgebucht - keine freien Plätze mehr


Rundgang zu Kirchen und Gebäuden in Siegburg und dem Michaelsberg mit Abschlusskaffee im KSI.
Kirchen bedürfen eines Baumaterials, das im Rheinland meist die regionalen Gesteine aus dem Siebengebirge, des Drachenfelser Ländchens, der Eifel und aus dem Westerwald sind. Auf dieser Exkursion rund um die Siegburger Kirchen Sankt Servatius und die Annokirche sowie die Abtei auf dem Michaelsberg betrachten wir die Gesteine und ihre geologische, oftmals vulkanologische Erdgeschichte. Wir erfahren, wie sich die Siegburger Region im Laufe der vergangenen 500 Millionen Jahre entwickelte und veränderte, wie die Menschen in den letzten Jahrhunderten die Gesteine ihrer Heimat nutzen und welche Auswirkungen dies auf Kultur und Leben der Menschen hatte. Aber wir werfen auch einen Blick auf andere Gesteine am Wegesrand, die heute oftmals aus Südamerika oder Indien kommen.

 

Exkursionsleiter:  Sven von Loga
Teilnehmerbeitrag: EUR 18,00

Diese Exkursion gibt es auch am Mittwoch, 04.Juli 2018

 

Information und Anmeldung:

MedienKompetenzZentrum im KSI
Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Frau Schneider, Tel. 02241 2517 409, schneider@ksi.de

Anmeldung beim KSI

______________________________________________________________________

VHS Voreifel Rheinbach

 

Donnerstag, 24.Mai 2018

18 - 20 Uhr

RHEINKIESEL-EXKURSION 

in Bonn-Mehlem

 

ausführliche Information

 

Veranstaltungsort : Rheinufer in Mehlem

Anmeldung bei der VHS Voreifel

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 26.Mai 2018 

10 - ca.15 Uhr

 

WELTUNTERGANG IM BROHLTAL

Der Ausbruch des Laacher See Vulkans und der Eifelvulkanismus

 

ausführliche Informationen

 

Treffpunkt : Gasthof Jägerheim bei Bad Tönisstein/Brohltal

Teilnehmerbeitrag: EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

GeoExkursion mit Siebengebirgstourismus

 

Sonntag, 27.Mai 2018

10 - ca. 13.15 Uhr

 

KUPFERBERGWERKE IN RHEINBREITBACH

Eine Exkursion zum alten Bergbau von Rheinbreitbach

 

Vom Rheinbreitbach führt die Tour hinauf nach Breite Heide ins Gebiet des ehemaligen Kupferberkwerks Grube Virneberg, über spektakuläre alte Hohlwege hinauf zum Auge Gottes und durch den Honnefer Graben zurück nach Rheinbreitbach.

Unterwges gibt es viele Informationen zur Geologie und zum ehemaligen Bergabu in Rheinbreitbach, die Tour endet im Heimatmuseum von Rheinbreitbach.

Streckenlänge ca. 8 km

 

Treffpunkt : Renesseplatz (hinter der Kirche) in Rheinbreitbach - dort an der alten Bergwerkslore

 

Teilnehmerbeitrag : EUR 5,00

Teilnahme nur mit Anmeldung : Tourismus Siebengebirge GmbH, Marzia Templeton, Drachenfelsstraße 51, Königswinter, Telefon 02223-917712, email: marzia@siebengebirge.com 

______________________________________________________________________

 

Expedition Rheinland

 

Samstag, 02.Juni 2018
10 - ca.15 Uhr

 

DER ALTE BERGBAU VON RHEINBREITBACH
Nicht nur der alte Bergbau macht die Region von Rheinbreitbach interessant. Wir wandern durch Weinberge, die auf uralten Meeresablagerungen stehen, betrachten eine gewaltige Erdfalte bei Unkel, überlegen, warum der Rhein auf den Höhen bei Bruchhausen floss und wandern durch eine alte Bergbauregion hinter Rheinbreitbach. Hier wurde viele Jahrhunderte lang nach Erz gegraben, Fördertüme standen hier, Schächte führten in die Tiefe. Wir besuchen die Relikte des alten Bergbaus, befassen uns mit der Bergbaugeschichte und der damaligen Erzgewinnung.
Es geht runter zum Rhein, dort ländt ein herrlicher Biergarten zur Pause ein, am Rhein entlang geht es nach Unkel zurück, wir passieren die Altstadt mit schönen Fachwerkhäusern und Eisdielen.

 

Treffpunkt : Stuxhof in Unkel an der B 42 

Teilnehmerbeitrag : EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

 

Busexkursion in die Vulkaneifel

 

Sonntag, 03.Juni 2018

8 - 20 Uhr

 

AUF DEN SPUREN DER EIFLER VULKANE UND LAVASTRÖME

Eine Busexkursion in Zusammenarbeit mit dem Petersberger Hof in Köln-Klettenberg. 

Spannender Vulkanismus, grandiose Orte, kleine Wandertouren. Auf für Teilnehmer geeignet, die nicht so gut zu Fuss sind. Ziel der Exkursion sind die Lavakeller tief unter der Stadt Mendig, die Trasshöhlen im Brohltal, wir wandern durch die Wolfsschlucht im Tönissteiner Tal. usw.

Und der krönende Abschluss ist das Vulkanbrauhaus in Mendig.

 

Startpunkt: Petersberger Hof, Petersbergstraße 41 in 50939 Köln-Klettenberg

 

ausführliche Informationen

______________________________________________________________________

 

Volkshochschule Bergisch Gladbach

 

Donnerstag, 07.Juni 2018

19.30 - 21.00 Uhr

 

Sven von Loga

Multivisionsvortrag

RHEINKIESEL - Die Geschichte des Rheins im Laufe der Erdgeschichte und seine Gerölle

 

In den Alpen am Thomasee startet der Rhein als kleines Rinnsal. Aber seit wann? Gab es ihn schon immer? Wie hat sich der Rhein entwickelt, wie sind seine Ablagerungen entstanden ?

 

Nur 40 km lang war der Rhein vor 30 Millionen Jahren, als er bei Bonn in die Nordsee mündete, erst seit gut zwei Millionen Jahren ist er so lang wie heute und durchfließt Mitteleuropa. Aus den Alpen, aus dem Schwarzwald und aus dem Siebengebirge bringt er Kieselsteine mit nach Köln und die umgebenden Rheinlande. In den Eiszeiten lagerte er sie ab. Mammutherden und urzeitliche Wisente stapften durch die Rheinablagerungen, heute finden wir ihre Knochen. Gewaltige Vulkanausbrüche prägten die Landschaft und schufen bunte Achate, die überall am Rheinufer liegen. Erst seit ein paar hunderttausend Jahren frißt sich der Rhein in die alte Landoberfläche und bildet das Mittelrheintal, so nebenbei hat er vor 200.000 Jahren auch das Siebengebirge freigewaschen.
Eine spanndende Geschichte, die so ein Rheinkiesel erzählen kann.
Erleben Sie die Erdgeschichte Ihrer Heimat in einen spannenden Multivisionsshow.

 

Natürlich mit Tipps zum Goldwaschen und Schätze sammeln !

 

Veranstaltungort : VHS Bergisch Gladbach, Buchmühlenstraße 12, 51465 Bergisch Gladbach

______________________________________________________________________

VHS Voreifel Rheinbach

 

Freitag, 08.Juni 2018

16 - 18 Uhr

AUF DER SPUR DER STEINE

IN SWISTTAL-HEIMERZHEIM 

Eine geologische Exkursion zu den Steinen in der Stadt im Ortskern von Heimerzheim

 

ausführliche Information

 

Treffpunkt : Kirche St.Kunibert in Heimerzheim

Anmeldung bei der VHS Voreifel

Kursnummer   4105E

______________________________________________________________________

VHS Bergisch Gladbach

 

Samstag, 09.Juni 2018

15 - 17 Uhr

 

RHEINKIESEL-EXKURSION 

am Rheinufer in Köln-Niehl

 

Veranstalter : VHS Bergisch Gladbach

 

Anmeldung bei der VHS

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 10.Juni 2018

10.30 - ca.15.30 Uhr

 

SINTFLUT IM AHRTAL

Geologisch-vulkanologische Exkursion auf die Landskrone bei Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

ausführliche Informationen

 

Teilnehmerbeitrag EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

 

grenzgang GeoExkursion

 

Freitag, 15.Juni 2018

15 - 17 Uhr

RHEINKIESEL-EXKURSION

in Königswinter-Niederdollendorf

 

ausführliche Informationen

 

 

 

Veranstaltungsort : Rheinufer bei Niederdollendorf

Treffpunkt : Fähranleger Niederdollendorf am Mast

Teilnehmerbeitrag : EUR 16,00, Kinder EUR 10,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 16.Juni 2018

10 - ca.15 Uhr

 

IM REICH DES DRACHENS

Geologie und Vulkane im Siebengebirge

 

 

 

ausführliche Informationen

 

Teilnehmerbeitrag EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

 

grenzgang GeoExkursion

 

Mittwoch, 20.Juni 2018

16 - 18 Uhr

RHEINKIESEL-EXKURSION

in Köln-Niehl

 

ausführliche Informationen

 

 

 

Veranstaltungsort : Rheinufer bei Köln-Niehl

Treffpunkt : Treppenabgang Mülheimer Brücke linksrheinisch

Teilnehmerbeitrag : EUR 16,00, Kinder EUR 10,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

grenzgang GeoExkursion

 

Donnerstag, 21.Juni 2018

17 - 19 Uhr

 

STEINE IN DER STADT

Eine geologische Exkursion durch die Kölner City

 

ausführliche Informationen

 

 

Veranstaltungsort : Kölner City zwischen Dom und Sankt Gereon

Treffpunkt : IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-16

Teilnehmerbeitrag: EUR 16,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

Geologisch-kulturhistorische Exkursion

Samstag, 23.Juni 2018

10 - ca. 15 Uhr

 

GEOLOGIE UND KIRCHENLANDSCHAFT IM SIEBENGEBIRGE

Geologie und Kirchengeschichte gehören untrennbar zusammen. Schon im Mittelalter waren Steinbrüche wichtige Besitztümer, denn sie lieferten das wertvolle Baumaterial für Ritterburgen, Kirchen, Klöster, Stadtmauern und Hafenbefestigungen. Das Siebengebirge spielt eine entscheidende Rolle in der Rheinischen Kirchengeschichte, über den Oelberg verlief die Grenze zwischen dem Besitztum des Kölner Erzbischofs und der Herren zu Sayn-Wittgenstein. Der Drachenfels stellte die wichtigste Quelle für das Baumaterial des Kölner Doms und zahlreicher romanischer Kirchen Kölns dar, der Latit des Stenzelbergs wurde abgebaut, um Kloster Heisterbach und das Bonner Münster zu errichten, der Basalt des Weilberges und des Petersberges ist vielerorts im Rheinland zu finden, der Basalt der Erpeler Ley bildet die Fundamente des Kölner Doms.

Kloster Heisterbach prägt das Siebengebirge und seine Landschaftskultur bis heute. Auf dieser GPS-geführten Exkursion mit dem Geologen Sven von Loga und dem Kulturhistoriker Dr. Wolfgang Stöcker werden Geschichte des Klosters und seiner Chorruine, Gesteine des Siebengebirges und Kirchenbau im Rheinland sowie die Bittwege auf den Petersberg besucht.

Gleichzeitig können die Teilnehmer Wandertourenplanung mit dem Smartphone erlernen. Die kostenlose und weit verbreitete App Komoot für Android und IOS führt die Teilnehmer auf der Tour, gleichzeitig kann eine eigene Wanderung mit individuellen Themenschwerpunkten erstellt werden. Eine Anleitung zur Vorbereitung des Smartphones erhalten die Teilnehmer rechtzeitig, wer keine Lust auf GPS hat, lässt es einfach sein und wandert so mit.

 

Exkursionsleiter: Sven von Loga, Geologe und Buchautor & Dr. Wolfgang Stöcker, Kulturhistoriker und Stadtführer

Teilnehmerbeitrag EUR 35,00

Diese Exkursion gibt es auch am Mittwoch, 10.Oktober 2018

 

Information und Anmeldung:
MedienKompetenzZentrum im KSI
Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Frau Schneider, Tel. 02241 2517 409, schneider@ksi.de

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 30.Juni 2018 

13 - ca.17 Uhr

 

VULKANE, MÖNCHE UND WEIN IM SIEBENGEBIRGE

 

Weinberge und Weinanbau in Oberdollendorf. Der Weilberg und die vulkanologische Entstehung des Siebengebirges. Die Geschichte der Zisterzienser von Kloster Heisterbach und ihre Bedeutung für das Siebengebirge.

 

ausführliche Informationen

Treffpunkt : Brückenhof-Museum in Oberdollendorf

ÖPNV : Regionalbahn bis Königswinter-Oberdollendorf, von dort 10 Minuten zu Fuß

Da diese Exkursion ein vinologisches Ende finden wird, ist die Anreise mit ÖPNV empfohlen. Santé.

Teilnehmerbeitrag : EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

GeoExkursion des VVS  (Verschönerungsverein für das Siebengebirge)

 

Sonntag, 01.Juli 2018

10 - ca. 13 Uhr

 

DORNHECKENSEE UND RABENLEY

Eine GeoExkursion im nördlichen Siebengebirge zur geologischen Entstehung des Siebengebirges, zu Vulkanismus, Rheinablagerungen und historischem Bergbau. Rund um Dornheckensee, Rabenley und der Fundstelle der Oberkasseler Menschen. Eine Tour durch eine geologisch spannende Region mit dramatischen Ansichten und herrlichen Aussichten.

 

Treffpunkt : Wanderparkplatz Ennert, Oberkasseler Straße

Bushaltestelle Holtorf, Buslinie 636

Teilnahme kostenfrei.

Information und Anmeldung : VVS Geschäftsstelle, Forsthaus Lohrberg, Ittenbach

Telefon 02223-909494     email: poststelle@vv-siebengebirge.de

zur Website des VVS

______________________________________________________________________

 

GeoExkursion in der Siegburger City

 

Mittwoch, 04.Juli 2018

17 - 19.30 Uhr 

SIEGBURGER KIRCHEN UND GEBÄUDE GEOLOGISCH ENTDECKT


Rundgang zu Kirchen und Gebäuden in Siegburg und dem Michaelsberg mit Abschlusskaffee im KSI.
Kirchen bedürfen eines Baumaterials, das im Rheinland meist die regionalen Gesteine aus dem Siebengebirge, des Drachenfelser Ländchens, der Eifel und aus dem Westerwald sind. Auf dieser Exkursion rund um die Siegburger Kirchen Sankt Servatius und die Annokirche sowie die Abtei auf dem Michaelsberg betrachten wir die Gesteine und ihre geologische, oftmals vulkanologische Erdgeschichte. Wir erfahren, wie sich die Siegburger Region im Laufe der vergangenen 500 Millionen Jahre entwickelte und veränderte, wie die Menschen in den letzten Jahrhunderten die Gesteine ihrer Heimat nutzen und welche Auswirkungen dies auf Kultur und Leben der Menschen hatte. Aber wir werfen auch einen Blick auf andere Gesteine am Wegesrand, die heute oftmals aus Südamerika oder Indien kommen.

 

Exkursionsleiter:  Sven von Loga
Teilnehmerbeitrag: EUR 18,00

Diese Exkursion gibt es auch am Mittwoch, 23.Mai 2018

 

Information und Anmeldung:

MedienKompetenzZentrum im KSI
Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Frau Schneider, Tel. 02241 2517 409, schneider@ksi.de

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 07.Juli 2018

10 - ca.15 Uhr

 

DER BUNTSANDSTEIN VON NIDEGGEN

GeoExkursion durch die roten Felsen rund um Nideggen in der nördlichen Eifel

 

Diese Exkursion wird auf einen späteren Termin verschoben.

 

______________________________________________________________________

VHS Bergisch Gladbach

 

Sonntag, 08.Juli 2018

11 - 12.30 Uhr

 

GESTEINE AN DEN HÄUSERN UND KIRCHEN IN BERGISCH GLADBACH

Eine geologische Exkursion in der City von Bergisch Gladbach

 

ausführliche Informationen

Veranstaltungsort : Bergisch Gladbach

Teilnehmerbeitrag: EUR 10,00

Anmeldung bei der VHS Bergisch Gladbach, Kurs Nr. I160015E   

_________________________________________________________________________

grenzgang GeoExkursion

 

Freitag, 13.Juli 2018 

15 - 17 Uhr

RHEINKIESEL-EXKURSION

in Leverkusen-Hitdorf

 

ausführliche Informationen

 

 

 

Veranstaltungsort : Rheinufer bei Leverkusen-Hitdorf

Treffpunkt : Fähranleger Hitdorf, an den dicken Steinen

Teilnehmerbeitrag : EUR 16,00, Kinder EUR 10,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 14.Juli 2018

10 - ca. 15 Uhr

 

EISHÖHLEN IM REVIER DES EIFELOSAURUS

Wüstensande, Vulkane und Höhlen bei Gerolstein-Roth
 

 

ausführliche Informationen

Treffpunkt : auf einem Wanderparkplatz bei Gerolstein-Roth

ÖPNV : leider nicht

Teilnehmerbeitrag : EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

___________________________________________________________________________

grenzgang GeoExkursion

 

Mittwoch. 25.Juli 2018

18 -20 Uhr

RHEINKIESEL-EXKURSION

in Porz-Langel

 

ausführliche Informationen

 

 

 

Veranstaltungsort : Rheinufer bei Porz-Langel

Treffpunkt : Frongasse Porz-Langel, unten am Rheinufer

Teilnehmerbeitrag : EUR 16,00, Kinder EUR 10,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 28.Juli 2018 

11.30 - ca.17 Uhr

 

VULKANTOUR MIT LAVAHÖHLEN

In Mendig am Laacher See in der Osteifel

 

ausführliche Informationen

 

 

Treffpunkt : Vulkanmuseum Lavadome in Mendig

Teilnehmerbeitrag: EUR 40,00 incl. Eintritt in den Lava-Dome und in den Lavakeller

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

GeoExkursion in Köln-Klettenberg

 

Freitag, 03.August 2018

17 - 19 Uhr Uhr

 

DER LAVASTROM VON KLETTENBERG
Geologische Exkursionen durch Köln-Klettenberg

Wir besuchen Lavaströme, finden Fossilien und erfahren etliches über die Geologie der Region rund um Köln, über Zeugnisse der Eiszeit im Klettenbergpark und diskutieren die Frage, ob Klettenberg jemals vergletschert war.
Die Exkursionen starten immer im Petersberger Hof, Petersbergstrasse/Ecke Siebengebirgsallee

 

Nur für angemeldete Teilnehmer.
Teilnehmerbeitrag EUR 15,00 incl. einen Halven Hahn und ein Kölsch im Petersberger Hof nach der Exkursion.

 

mehr Informationen

 

Tickets gibt es in der Buchhandlung Olitzky, Luxemburger Straße 275, 50939 Köln-Klettenberg
Wer von weiter her kommt, kann die Tickets auch bei mir bestellen.

______________________________________________________________________

 

Expedition Rheinland

 

Samstag, 18.August 2018 

13 - ca.17 Uhr

 

VULKANE, MÖNCHE UND WEIN IM SIEBENGEBIRGE

 

Weinberge und Weinanbau in Oberdollendorf. Der Weilberg und die vulkanologische Entstehung des Siebengebirges. Die Geschichte der Zisterzienser von Kloster Heisterbach und ihre Bedeutung für das Siebengebirge.

 

ausführliche Informationen

Treffpunkt : Brückenhof-Museum in Oberdollendorf

ÖPNV : Regionalbahn bis Königswinter-Oberdollendorf, von dort 10 Minuten zu Fuß

Da diese Exkursion ein vinologisches Ende finden wird, ist die Anreise mit ÖPNV empfohlen. Santé.

Teilnehmerbeitrag : EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Samstag, 25.August 2018 

11.30 - ca.17 Uhr

 

VULKANTOUR MIT LAVAHÖHLEN

In Mendig am Laacher See in der Osteifel

 

ausführliche Informationen

 

 

Treffpunkt : Vulkanmuseum Lavadome in Mendig

Teilnehmerbeitrag: EUR 40,00 incl. Eintritt in den Lava-Dome und in den Lavakeller

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

GeoExkursion in Köln-Klettenberg

 

Sonntag, 26.August 2018

11 - 13 Uhr

 

DER LAVASTROM VON KLETTENBERG
Geologische Exkursionen durch Köln-Klettenberg

Wir besuchen Lavaströme, finden Fossilien und erfahren etliches über die Geologie der Region rund um Köln, über Zeugnisse der Eiszeit im Klettenbergpark und diskutieren die Frage, ob Klettenberg jemals vergletschert war.
Die Exkursionen starten immer im Petersberger Hof, Petersbergstrasse/Ecke Siebengebirgsallee

 

Nur für angemeldete Teilnehmer.
Teilnehmerbeitrag EUR 15,00 incl. einen Halven Hahn und ein Kölsch im Petersberger Hof nach der Exkursion.

 

mehr Informationen

 

Tickets gibt es in der Buchhandlung Olitzky, Luxemburger Straße 275, 50939 Köln-Klettenberg
Wer von weiter her kommt, kann die Tickets auch bei mir bestellen.

______________________________________________________________________

 

GeoExkursion des VVS  (Verschönerungsverein für das Siebengebirge) zum Tag des Geotops 

 

Sonntag, 16.September 2018

10 - ca. 15 Uhr

 

GEOLOGIE UND HISTORISCHER BERGBAU IM SIEBENGEBIRGE

 

Die Basis des Siebengebirges sind die devonischen Sandsteine des Grundgebirges. Sie durchwandern wir und begegnen den Vererzungen des Siebengebirges. Auch besuchen wir eine der über 70 Erzgruben: die Grube "Glückliche Elise" bzw. ihre Reste. Auf dem Weg zur Löwnburg begegnen uns Basalte  und Basalttuffe. Die Burgruine erklimmen wir nicht, machen aber im Löwenburger Hof eine Pause. Abwärts geht es durchs Tretschbachtal, wir befassen uns mit Trachyttuffen, Quellaustritten, Lössablagerungen und verfalteten Devonsedimenten.

Die Strecke ist etwa 10 km lang und bedarf einer gewissen Kondition.

 

Treffpunkt : großer Wanderparkplatz oberhalb des "Jagdhaus im Schmelztal" - rechte Straßenseite

Bushaltestelle Holtorf, Buslinie 636

Teilnahme kostenfrei.

Information und Anmeldung : VVS Geschäftsstelle, Forsthaus Lohrberg, Ittenbach

Telefon 02223-909494     email: poststelle@vv-siebengebirge.de

zur Website des VVS

______________________________________________________________________

 

Ein Multi-Media-Vortrag 
mit Dr.Martin Koziol  und Sven von Loga 
im Maarmuseum Manderscheid

 

Donnerstag,  04.Oktober 2018
19.30 Uhr
Einlass ins Museum ab 19 Uhr

 

WANDERUNGEN DURCH DIE VULKANE DER WESTEIFEL
 
Nach einer Einführung in die Geologie und den Vulkanismus der Eifel zeigen wir besonders interessante Lokalitäten für geologisch-vulkanologische Exkursionen und geben Tipps für spannende Ausflüge zu den Vulkanen der Westeifel.
Ein gemütlicher Multi-Media-Vortrag mit Fotos, Musik und Wissenschaft.
 
Eintritt frei !
Der Vortrag findet im Museum statt, der Eintritt ist frei, Sie können das Urpferd bestaunen, fossile Korallen, Brachiopden und Tintenfische des Devonmeeres in der Eifel bewundern und vieles über den Eifelvulkanismus erfahren.
Wenn Sie kommen, verraten Sie es uns doch ggf. vorher, damit wir wissen, wie viele Stühle wir aufstellen müssen. 
Per email an : mailbox@uncites.de

Maarmuseum Manderscheid, Wittlicher Straße 11
D-54531 Manderscheid, Tel. 06572 – 920310
www.maarmuseum.de

______________________________________________________________________

 

3-tägige GeoExkursion in der Vulkaneifel

 

Freitag, 05.Oktober - Sonntag, 07.Oktober 2018

 

UNTER DER EIFEL GLÜHT ES NOCH

Erdgeschichte, Geologie und Vulkanismus in der Westeifel

 

Naturgeschichtlich spannende Wanderungen durch die Erdgeschichte der Eifel mit herrlichen Ausblicken, Sonnenuntergängen und gemütlichen Picknicks.

 

ausführliche Informationen

 

Standort : Hotel Heidsmühle in der Burgenstadt Manderscheid

______________________________________________________________________

Geologisch-kulturhistorische Exkursion im Siebengebirge

 

Mittwoch, 10.Oktober 2018

10 - ca. 16 Uhr

 

GEOLOGIE UND KIRCHENLANDSCHAFT IM SIEBENGEBIRGE

Geologie und Kirchengeschichte gehören untrennbar zusammen. Schon im Mittelalter waren Steinbrüche wichtige Besitztümer, denn sie lieferten das wertvolle Baumaterial für Ritterburgen, Kirchen, Klöster, Stadtmauern und Hafenbefestigungen. Das Siebengebirge spielt eine entscheidende Rolle in der Rheinischen Kirchengeschichte, über den Oelberg verlief die Grenze zwischen dem Besitztum des Kölner Erzbischofs und der Herren zu Sayn-Wittgenstein. Der Drachenfels stellte die wichtigste Quelle für das Baumaterial des Kölner Doms und zahlreicher romanischer Kirchen Kölns dar, der Latit des Stenzelbergs wurde abgebaut, um Kloster Heisterbach und das Bonner Münster zu errichten, der Basalt des Weilberges und des Petersberges ist vielerorts im Rheinland zu finden, der Basalt der Erpeler Ley bildet die Fundamente des Kölner Doms.

Kloster Heisterbach prägt das Siebengebirge und seine Landschaftskultur bis heute. Auf dieser GPS-geführten Exkursion mit dem Geologen Sven von Loga und dem Kulturhistoriker Dr. Wolfgang Stöcker werden Geschichte des Klosters und seiner Chorruine, Gesteine des Siebengebirges und Kirchenbau im Rheinland sowie die Bittwege auf den Petersberg besucht.

Gleichzeitig können die Teilnehmer Wandertourenplanung mit dem Smartphone erlernen. Die kostenlose und weit verbreitete App Komoot für Android und IOS führt die Teilnehmer auf der Tour, gleichzeitig kann eine eigene Wanderung mit individuellen Themenschwerpunkten erstellt werden. Eine Anleitung zur Vorbereitung des Smartphones erhalten die Teilnehmer rechtzeitig, wer keine Lust auf GPS hat, lässt es einfach sein und wandert so mit.

 

Exkursionsleiter: Sven von Loga, Geologe und Buchautor & Dr. Wolfgang Stöcker, Kulturhistoriker und Stadtführer

Teilnehmerbeitrag EUR 35,00

Diese Exkursion gibt es auch am Samstag, 23.Juni 2018

 

Information und Anmeldung:
MedienKompetenzZentrum im KSI
Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Frau Schneider, Tel. 02241 2517 409, schneider@ksi.de

______________________________________________________________________

Expedition Rheinland

 

Sonntag, 14.10.2018 

10 - ca.15 Uhr

 

BASALTSCHLUCHTEN

GeoExkursion durch die alte Bergbaulandschaft bei Sankt Johann in der Osteifel 

 

ausführliche Informationen

Treffpunkt : Wanderparkplatz Ettringer Ley bei Ettringen

Teilnehmerbeitrag: EUR 26,00

Tickets online bei grenzgang

______________________________________________________________________

VHS Voreifel

 

Mittwoch, 17.Oktober 2018

16 -18 Uhr

RHEINKIESEL-EXKURSION

in Bonn-Mehlem

 

ausführliche Informationen

 

 

Veranstaltungsort : Rheinufer bei Mehlem

Treffpunkt : Gunterstraße/Ecke Nibeungenstraße am Durchgang zum Rheinufer

Anmeldung bei der VHS Voreifel

______________________________________________________________________

VHS Bergisch Gladbach

Multivisionsvortrag

 

Montag, 05.November 2018

19.30 Uhr

 

Multivisionsvortrag

Sven von Loga

IM REICH DES DRACHEN FAFNIR

DAS SIEBENGEBIRGE

Erdgeschichte, Vulkane und Ritterburgen 

im Siebengebirge

 

Diese Live-Reportage zeigt die Entstehung des Siebengebirges aus gewaltigen Vulkaneruptionen, die Schönheit seiner Landschaft, die Geschichte der Burgen, des Klosters Heisterbach. Sie führt zu naturkundlich interessanten Lokalitäten, auf Burgen und Gipfel, vermittelt einen Überblick über den Vulkanismus und die Entstehungsgeschichte des Siebengebirges, gibt Tipps für wunderschöne Wanderungen zu grandiosen Panoramen und einsamen Orten.

Und läßt natürlich auch die Einkehrhäuser und den Weinanbau nicht aus ...

 

Veranstaltungsort: VHS Bergisch Gladbach, Buchmühlenweg 12, Bergisch Gladbach

Anmeldung erforderlich bei der VHS

______________________________________________________________________

 

Multivisionsvortrag mit den Buchautoren Christina Bacher und Sven von Loga

in Köln-Klettenberg

 

Donnerstag, 15. November 2018

19.30 Uhr

 

NATURSCHAUPLATZ KÖLN

Stadtentdecker unter sich

 

Ein bunter Abend voller Ausflugstipps und Anekdötchen. 

Köln ist weit mehr als Hochhaus-Ghetto oder Innere Kanalstraße, mehr als Betonwüste oder Hauptbahnhof. Das weiß der Geologe Sven von Loga durch seine zahlreiche Exkursionen in die Natur in und um Köln nur zu gut. Im Gespräch mit Christina Bacher, Autorin des Buches  „111 Orte für Kinder in Köln, die man gesehen haben muss“ , (hier der Link zum Buch)

teilen die beiden professionellen Stadtentdecker am heute im Café Midsommar ihr Wissen mit allen, die sich in Zukunft nicht alleine auf die Suche nach grünen Oasen, wilden Tieren, wertvollen Steinen und engagierten Naturschutz-Projekten machen wollen. Denn allen Unkenrufen zum Trotz gibt es in einer Riesen-Stadt wie Köln nicht nur Gold im Rhein oder Halbedelsteine am Strand, sondern auch eine Windhundrennbahn oder leckeren selbst geimkerten Bienenhonig. 

Für junge und betagte Stadtentdecker!

 

Veranstaltungsort : Café Midsommar, Luxemburger Straße 267, 50939 Köln-Klettenberg

Eintritt EUR 10,00

Tickets im Cafe Midsommar oder hier online

______________________________________________________________________

Sonntag, 02.Dezember 2018

10 - 16 Uhr

 

GEOLOGICA 2018

44.Rheinische Mineralien- und Fossilienbörse

in Bergisch Gladbach

 

Veranstaltungsort : Kreishaus des Rheinisch-Bergischen Kreises,

Am Rübezahlwald 7, Bergisch Gladbach-Heidkamp

 

Eintritt  frei !

 

______________________________________________________________________

Aktuelles

Grenzgang-GeoExkursionen

in die Eifel, ins Siebengebirge, an die Ahr und zu den Rheinkieseln in Köln, Bonn und in Düsseldorf

HIER

Ein geologischer Exkursions-führer

durch Köln-Klettenberg

 

mehr dazu

Jetzt im Buchhandel: die überarbeitete, erweiterte und verbesserte Neuauflage meines Wanderführers durch das Siebengebirge

mehr Informationen

Unsere Fotokalender

Unterirdisch + Siebengebirge 2019

mehr Informationen

Geheimnisse der Heimat

Apfelblüte im Drachenfelser Ländchen
Ein bisschen früh ist der Frühling in diesem Jahr, aber was soll es, umso schöner für die, die gerne in der Landschaft unterwegs sind. Auch wenn am heutigen Tage das Rheinland noch einmal eingeschneit ist, der Frühling steht ganz kurz vor der Tür. Die ersten Knospen gehen auf und der momentane Frost kann die Natur … "Apfelblüte im Drachenfelser Ländchen" weiterlesen
>> Mehr lesen

Langeler Auenwald bei Rheinhochwasser
Ein Auenwald ist ein Wald am Fluss, der bei Hochwasser überflutet wird. Das gibt es heutzutage gar nicht mehr oft, denn die Flüsse sind kanalisiert, begradigt und vor allem eingedeicht.Dabei sind Auenwälder wichtige Lebensräume für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren und es sind Gebiete, die beim Hochwasser eines Flusses eine nennenswerte Wassermenge aufnehmen und … "Langeler Auenwald bei Rheinhochwasser" weiterlesen
>> Mehr lesen

Mein

Geo Exkursions-führer

durch die Rheinlande

 

mehr Informationen 

HIER

Das ist interessant ... mein vulkano-logischer Exkursions-führer durch die Westeifel.

 

mehr Informationen

Der Reiseführer auf die Hallig Hooge im nordfriesischen Wattenmeer

mehr Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es Geschenkgutscheine

Newsletter

Möchten Sie gelegentlich Informationen über kommende Seminare und Exkursionen ?

Einfach den Newsletter bestellen

Das Buch zu den Rheinkiesel-Exkursionen

mehr Informationen

 

Der Wanderführer zu den Vulkanen der Osteifel

Mehr Informationen

INDIVIDUELL

Ihre für Sie ganz individuell geplante  Exkursion : nur für Sie und Ihre Gruppe.

HIER

Profile for Uncites