... da fehlt etwas
... da fehlt etwas
Sven von Loga
Sven von Loga 

DER MECHERNICHER BLEIBERG 

Die größte Bleierzlagerstätte Europas

Schon die Kelten gruben hier nach Erz, die Römer gruben Stollen in den Mechernnicher Bleiberg, um das Erz zu fördern. Jahrhundertelang wurde der Bodhen hier zerwühlt, unterirdische Stollen durchlöchern den Berg, die Bundeswehr hat hier ein gewaltige Untertageanlage errichtet, in der Flugzeuge repariert werden können. Ein gewaltiger Steinbruch frißt sich in die Tiefe, bis 1957 wurde Bleierz abgebaut. Heute liegt hier eine geschundene Landschaft von doch bizarrer Schönheit, teils vergiftet, teils einsturzgefährdet, so das manche Orte nicht  nicht betreten werden dürfen. Wir untersuchen die Spuren des historischen Bergbaus, im Wald tauchen immer wieder Relikte auf.

 

Treffpunkt : vor dem Besucherbergwerk Günnersdorf in Mechernich, Bleibergstraße

ÖPNV : vom Bahnhof Mechernich 15 Minuten zu Fuss

Aktuelles

 

    Instagram

Der GeoExkursionsführer für Familien durch die Vulkaneifel

Neuerscheinung August 2020 !!

mehr Informationen

Der GeoExkursionsführer für Familien durchs nördliche Rheinland

mehr Informationen

Der vulkanologische Exkursionsführer durch die Osteifel und die Laacher See-Region

Neu erschienen im Mai 2019

mehr Informationen

Grenzgang-GeoExkursionen

in die Eifel, ins Siebengebirge, an die Ahr und zu den Rheinkieseln in Köln, Bonn und in Düsseldorf

HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es Geschenkgutscheine

INDIVIDUELL

Ihre für Sie ganz individuell geplante  Exkursion : nur für Sie und Ihre Gruppe.

HIER

Profile for Uncites